Sommer in der Stadt – 7 coole Freizeitideen für München

Sommer in der Stadt am Olympiapark München
Sommer in der Stadt am Olympiasee; Foto: oktoberfest.de/ Anette Göttlicher

Wie groß die Sehnsucht nach Kultur ist, zeigen die ersten Öffnungen von Museen und anderer Kulturstätten. Nach all dem einsamen Streaming wünschen wir uns nichts sehnlicher als Begegnungen und die Live-Atmosphäre rund um hautnah agierende Künster.

Sommer in München
1

Wiesn Feeling auf der Auer Jakobidult

Vom 24.7 bis zum 1.8. findet die Jakobidukt auf dem Mariahilfplatz statt. Zwischen ca. 300 Marktleuten und Schaustellen werden Ihnen verschiedenste Sachen angeboten. Besonders bekannt ist der Markt für seine Haushaltswaren wie Keramik, Kochlöffel, Bürsten und vieles mehr. Ebenso können Sie hier die neusten Produkte für Haus und Garten bewundern. Wer spezielle Sachen sucht, wird ganz bestimmt auf dem Raritätenmarkt fündig. Natürlich gehört zu einer Dult auch ein kleines Bierzelt mit Biergarten. Bei den Imbissständen erwartet Sie bayrische Schmankerl wie Fischsemmel oder Bratwürste.Dazu gibt es noch diverse Schausteller, die für Unterhaltung sorgen.

Sommer Tollwood München
2

Tollwood als Open-Air-Festival

Das Tollwood Sommerfestival kehrt dieses Jahr vom 1.7 bis 22.8 endlich wieder zurück und findet im Olympiapark Süd statt. Dieses Mal jedoch ohne Zelt und als reines Open-Air, damit Corona-Sicherheiten gegeben sind. Auch wenn das Tollwood dieses Jahr etwas kleiner ausfällt, erwartet Sie wie immer bio-zertifizierte Gastronomie und Kunsthandwerk mit Produkten von regionalen Künstlern. Wie immer können Sie sich durch internationale Gerichte durchprobieren, von Thai Küche bis zu bayrischen Gerichten und noch viele mehr ist so gut wie alles dabei. Des Weiteren können Besucher in der Urban Art Gallery Street Art bewundern.

Foto: Tollwood

Superbloom 2021
3

SUPERBLOOM 2021

Das brandneue Superbloom Festival feiert 2021 Premiere im Münchner Olympiapark. Kunst, Musik, Comedy, Politik, Wissenschaft und Sport verbinden sich zwei Tage lang im gesamten Olympiapark zu einer einmaligen „Experience“. Ein kunterbuntes, nachhaltiges Festival, das sich mit unserer Zeit aktiv auseinandersetzt und alle Generationen anspricht, mit Liebe, Kreativität und Leidenschaft. Da Superbloom erst im Spätsommer geplant ist, blickt man von Veranstalterseite weiterhin optimistisch auf Pläne und Lineup.
superbloom.de

Foto: Super Bloom

Riesenrad Königsplatz
4

Sommer in der Stadt

Auch dieses Jahr kehrt der Sommer in der Stadt zurück und bietet ,wie auch schon im Vorjahr, viele Kultur Events in ganz München. Zudem sind sie oft kostenlos oder günstig. Ab dem 23.7 soll das Ganze so richtig durchstarten, doch viele Programme beginnen auch schon früher. Den Start gibt jedoch die „Sommerbühne“ im Olympiastadion mit einem breitgefächerten Musikprogramm, von Jazz über Rock bis Klassik ist hier für jeden was dabei. Das Kunstareal präsentiert in diesem Jahr ein buntes Programm aus Kunst, Musk, Kultur und Wissenschaft. Natürlich darf auch das Riesenrad auf dem Königsplatz nicht fehlen.
Viele weitere Programm finden Sie unter muenchen.de

Foto: muenchen.de/ Anette Göttlicher

Import Export München
5

Import Export

Das „Import Export“ bietet seit 2010 einen Raum für Künstler:innen, Kreative und Kulturschaffende um sich abseits von Zwängen zu entfalten. Hier finden Veranstaltungen, Projekte und alles vieles weitere statt. Für dieses Jahr geht die „Import Export Open“ in die vierte Runde und eines steht fest: Das fünfmonatige Sommer-Programm findet bei Wind und Wetter statt! Denn sollten Corona Regeln oder Regen folgen, finden die Events per Livestream statt. Das Programm läuft seit dem 5. Mai 2021. Die Programmübersicht finden Sie unter import-export.cc

Stadtteilwochen Muenchen 2018
6

Hoffnungsfrohe Stadtteilwochen

Das Team der Stadtteilwochen des Kulturreferats gibt momentan sein Bestes, um die Stadtteilwochen in Allach-Menzing-­Pasing vom 25. Juni bis 4. Juli und Sendling-Westpark vom 15.  bis 21. Juli 2021 unter den dann geltenden Rahmenbedingungen durchführen zu können. Vor dem Hintergrund der momentanen Unsicherheit wurde letztere Veranstaltung auf Mitte Juli verschoben. An vielen verschiedenen Spielorten in den Stadtbezirken finden bei freiem Eintritt Konzerte, Theateraufführungen, Kabarett, Ausstellungen, Lesungen, Kinderaktionen, Stadtteilführungen und vieles mehr statt. Unter dem Motto „Wir machen was“ gestalten die zahlreichen Vereine, Institutionen und Kreative gemeinsam das Programm, welches circa vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf diesen Internetseiten veröffentlicht wird:
stadtteilwochen-muenchen.de
facebook.com/stadtteilwochenundkulturtage
instagram.com/stadtteilwochen_kulturtage

Foto: Stadtteilwochen München

Van Gogh Alive Kultur in München
7

Van Gogh Alive

Die meistbesuchte Multimedia-Ausstellung der Welt kommt endlich nach München. Vom 27.7-1.11.21 können Sie die außergewöhnliche Ausstellung über Van Goghs Arbeiten im UTOPIA bestaunen und miterleben. Denn es handelt sich hierbei nicht um eine normale Kunstausstellung, hier können Teil von Van Goghs Meisterwerken werden und in eine Welt aus Licht, Farben, Klängen und Düften eintauchen. Mit neuster Projektionstechnologie werden seine Kunstwerke als riesige Projektionen auf Wände, Säulen, Decke und Boden projeziert. Ein Erlebnis für Jung und Alt.

Foto: Grande Exhibitions

Besuchen Sie doch mal den Tierpark Hellabrunn, der hat mittlerweile auch wieder geöffnet. Lesen Sie hier mehr dazu.

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email