DIY Bienenwachstücher

Fotos: ©EMF/Julia Zohren

Bienenwachstücher sind der optimale Ersatz für Frischhaltefolie. Sie passen sich genauso gut an die Lebensmittel an und haften ebenso gut daran. Darüber hinaus sind sie wiederverwendbar, robust und eignen sich super als Geschenk für Freunde der Nachhaltigkeit!

Materialien

  • Bienenwachs (am Stück oder Pastillen)
  • Stück Stoff (z. B. altes T-Shirt oder Bettlaken)
  • Backpapier

Außerdem

  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Schere

So geht’s

1 Wasche vor dem Verarbeiten den Stoff und schneide ihn in die für dich passende Größe zurecht.

2 Lege nun eine Lage Backpapier auf das Bügelbrett. Das Papier sollte ein gutes Stück größer sein als dein Stoff, da es als Schutz für das Bügelbrett dient. Lege anschließend dein Stoffstück auf das Papier.

3 Verwendest du Bienenwachs am Stück, zerkleinere dieses zunächst. Bienenwachspastillen kannst du direkt auf dem Stoff verteilen. Wenn das Wachs gleichmäßig auf dem Tuch verteilt ist, legst du ein zweites Stück Backpapier oben drauf.

4 Bügle nun das Bienenwachs vorsichtig auf mittlerer Stufe in das Tuch hinein. Wenn keine Stückchen mehr übrig sind, kannst du das Tuch zum Abkühlen aufhängen und im Anschluss gleich als Ersatz für Frischhaltefolie verwenden.

BUCHTIPP:

Einfach Nachhaltig leben

Plastik im Meer, Klimawandel, Ausbeutung – für ein umweltbewusstes und ethisch vertretbares Handeln gibt es genügend gute Gründe. Immer mehr greifen zu Bio und Fair-Trade, nutzen Car-Sharing und hinterfragen ihr eigenes Konsumverhalten. Nachhaltigkeit entwickelt sich immer mehr zu einem Lebensgefühl. Julia Zohren gibt in ihrem Buch über 100 Tipps für alle Lebensbereiche, die mit wenig Aufwand die Welt ein bisschen besser machen: Reinigungsmittel selber machen, wiederverwendbare Abschminkpads, ein Insektenhotel bauen, Seed Bombs verteilen, Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie. Dazu gibt sie wertvolles Hintergrundwissen zum Thema Nachhaltigkeit und wichtige Fakten zu den Themen Plastikmüll, Klimawandel und Co.

EMF Verlag, 144 Seiten
ISBN: 978-3960934929, 18 Euro

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email